Europameisterschaft Weitenwettbewerb

Heute fanden die Europameisterschaften im Weitenwettbewerb in Stanz im Mürztal / STMK statt. Dabei lief es für die beiden Spieler des ESV Wolfau nicht ganz nach Wunsch. Bei Schneefall und schwierigen Bahnverhältnissen konnte Markus Bischof bei den Herren ebenso den 8. Rang belegen wie Nico Taschner in der Klasse Jugend U19.

In der Nationenwertung konnte Markus mit der Nationalmannschaft die Silbermedaille erreichen.

Der ESV Wolfau war mit einem Fanbus vertreten und feuerte die österreichischen Spieler lautstark an.

 

This entry was posted in Allgemein, Ergebnisse, Weitenbewerb. Bookmark the permalink.